Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Newsletter August/September 2021
zusätzliche Infos zu allen Kursen und Veranstaltungen auf unserer Homepage  / Tel: 4524207-0

Liebe Leserinnen und Leser,
Liebe Interessierte an unseren Angeboten im Familienzentrum,

am Dompfaffweg 10 herrscht große Freude: Nach den langen Wochen des coronabedingten Lockdowns sind das Familienzentrum Trudering mit dem Generationentreff sowie das Kinderhaus mit Krippe und Kindergarten endlich wieder uneingeschränkt geöffnet. Gruppen und Kurse können für alle Altersstufen von klein bis groß wieder stattfinden. Auf der Terasse im Hof wird regelmäßig ein frisch zubereitetes Mittagessen angeboten. Um sie alle willkommen zu heißen, haben Mitarbeiterinnen des Familienzentrums zusammen mit den Kolleginnen vom Kinderhaus und vielen fleißigen Kindern aus dem Kindergarten ein Banner mit großem Spaß und vielen Farben bemalt und bedruckt. Aktuelle Infos zu unseren generationsübergreifenden Angeboten finden Sie im Folgenden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!

Die pandemiebedingten Schließungen und Einschränkungen der vergangenen Monate haben uns als Familienzentrum wirtschaftlich hart getroffen. Um auch in Zukunft ein offenes Haus der Begegnung von Jung und Alt sein zu können, bitten wir Sie um Ihre Unterstützung. Jeder Euro Spende hilft.
Unsere Kontonummer und Bankverbindung bei der Bank für Sozialwirtschaft lautet:
BIC: BFSWDE33MUE
IBAN: DE02700205000007814601

Sie können auch gerne Mitglied in unserem Verein werden.

Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter Spenden und Verein

Aktuelles 

Das Familienzentrum Trudering sucht eine Mittagsbetreuung
für die Turnerschule, ab September 2021
Mo - Do 12:00 - 14:15 Uhr
Wir wünschen uns Erfahrung und Freude an der Arbeit mit den Kindern
Mehr Informationen: 45 242 07-0

Das Kinderhaus "Die kleinen Strolche" im Familienzentrum Trudering
sucht eine/n Koch/Köchin (m/w/d) oder Hauswirtschafter/in (m/w/d)

mit 22,5 Stunden, ab Oktober 2021
Es erwartet Sie ein freundlicher Arbeitsplatz mit netten Kolleg/innen und 55 hungrigen Kindern.
Mehr Informationen: 45 242 07-0

Mitarbeiter*innen für "Hilfe im Haus" (Minijob 13 Euro/Stunde) gesucht:
Das Familienzentrum Trudering sucht sozial engagierte Mitarbeiter*innen für Haushalt, Einkaufen oder Gartenarbeit im Raum Trudering, um älteren und kranken Menschen das Leben im eigenen Haushalt zu erleichtern. Ebenso werden dadurch die Angehörigen entlastet.
Wir freuen uns über jeden, der ab 1 x Woche/2 Stunden dabei ist!
Interessierte können sich im Büro des Familienzentrum Trudering unter T: 45 242 07-0 oder per Mail an kontakt@familienzentrum.com

Gruppenleitung für Spielgruppe gesucht
Lieben Sie Kinder? Haben Sie vormittags Zeit? Sind Sie teamfähig und zuverlässig? Wir suchen ab sofort eine 2. Betreuerin für eine Vorkindergarten-Gruppe mit Kindern im Alter von ca. 2 Jahren, die mittwochs und donnerstags ab September stattfindet. Wir bieten faire Bezahlung, fachliche Begleitung und einen langfristigen Job. Ihr Kind könnten Sie bei Bedarf mitnehmen.
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf: Persönlich im 2. Stock, T 45242 07-0, Mail: kontakt@familienzentrum.com

Gruppenleitung für Eltern-Kind-Gruppe gesucht
Haben Sie Lust, für Eltern mit ihren Babys einen Treffpunkt mit einer liebevollen und offenen Atmosphäre zu schaffen und Anregungen durch Lieder, Bewegungsangebote und kleine Basteleien zu geben? Für eine neue Krabbelgruppe am Donnerstagvormittag mit Start Mitte September suchen wir ab sofort eine Gruppenleitung. Wir bieten faire Bezahlung, fachliche Begleitung und einen langfristigen Job. Ihr Kind könnten Sie bei Bedarf mitnehmen.
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf: Persönlich im 2. Stock, T 45242 07-0, Mail: kontakt@familienzentrum.com 

Praxiswissen Pflege - Hilfen im Pflegealltag zu Hause
Bei der Pflege eines Angehörigen zu Hause stößt man oft an die eigenen Grenzen. Trotz professioneller Unterstützung durch Pflegedienste fallen viele Handgriffe schwer. Besonders die körperlichen Pflegetätigkeiten stellen eine enorme gesundheitliche Belastung für Sie als pflegenden Angehörigen dar.
Wir schaffen Abhilfe.
Gerne beraten examinierte Fachkräfte Sie daheim zum Thema häusliche Pflege, rückenschonende Mobilisierung der Betroffenen und zeigen Ihnen ganz praktisch Tipps und Tricks rund um die tägliche Versorgung Ihrer Angehörigen. Gemeinsam werden Bewegungsabläufe und Pflegetätigkeiten geübt und verbessert.
Bitte vereinbaren Sie einen Hausbesuch unter 089/4524207-20

Beratungsangebot zu Themen des Älterwerdens:
Jede Lebensphase hat ihre besonderen Freuden und Herausforderungen.
Hier möchten wir Ihnen ein Ansprechpartner sein und Sie zu Themenbereichen wie Pflege, häusliche Versorgung und finanzielle Unterstützung informieren.
Wir vermitteln geeignete Versorgungsangebote zum Verbleib in der eigenen Wohnung und beraten in verschiedensten Bereichen wie z.B. Hausnotruf, Wohnraumanpassung und Vorsorge.
Gerne unterstützen wir Sie bei der Antragstellung auf Erteilung eines Pflegegrades durch die Pflegekasse und begleiten Sie bis zum Gutachten.
Darüber hinaus unterstützen wir pflegende Angehörige bei Fragestellung der häuslichen Pflege. Examinierte Fachkräfte stehen Ihnen bei einem Hausbesuch beratend zur Seite und zeigen Ihnen vor Ort, wie Pflege daheim rückenschonend und alltagspraktisch gelingen kann.
Sprechen Sie uns gerne an!

Selbsthilfegruppe "Häusliche Gewalt"
Aufbauend auf die Veranstaltung "Frauen vor Gewalt schützen - Informationsveranstaltung zu Gewalt in der Partnerschaft" möchten wir von physischer und/oder psychischer Gewalt betroffenen Frauen die Möglichkeit geben, sich im Rahmen einer Selbsthilfegruppe in einer persönlichen und geschützten Atmosphäre über das Erlebte auszutauschen.

Ziel der Gruppe ist es, sich gegenseitig Hilfe und Unterstützung zu sein und mit Frauen, die dieselben Erfahrungen machen oder machen mussten, offen und ohne Scham zu sprechen. Das Erlebte kann man zwar nicht vergessen, aber man ist damit auch nicht alleine.

Die Treffen sollen - sofern das Pandemie-Geschehen es wieder zulässt - in regelmäßigen Abständen in den Räumlichkeiten des Familienzentrum Trudering stattfinden. Solange ein Gruppentreffen noch nicht möglich ist, kann ein Austausch auch bei einem Spaziergang (walk & talk) stattfinden.

Bitte beachten Sie: Es handelt sich um eine rein selbstorganisierte Gruppe ohne therapeutische Begleitung.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte per E-Mail an: kontakt@familienzentrum.com

Gastro "Dompfaff":

Die Terrasse im Hof des Familienzentrums Trudering ist eröffnet! 
Wir freuen uns sehr, Sie bei schönem Wetter wieder bewirten zu dürfen. 

Mittagstisch
Unser Mittagessen gibt es an drei Tagen, immer dienstags, mittwochs und donnerstags von 12.00 bis 13.30 Uhr. Das Essen aus der Küche des Familienzentrums ist frisch, gesund und aus saisonalen und regionalen Lebensmitteln mit viel Liebe gekocht. Das Essen kann auch weiterhin ab 12 Uhr bis 13.30 Uhr abgeholt werden.
Wir bitten um verbindliche Anmeldungen 24 Stunden vorher per Mail: kueche@familienzentrum.com oder Tel: 4524207-13.
Der Preis je Essen beträgt 5,50 € (bei Abholung 4,50 €).
Zur Mitnahme bitte geeignete Behälter mitbringen (Gut verschließbare Gefäße). Bei Bedarf haben wir auch wieder verwendbare Behälter vor Ort.
Speiseplan auf der Homepage unter Mittagstisch
Wann: immer Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
Zeit: 12:00 - 13:30 Uhr
Kosten: 5,50 € (bei Abholung 4,50 €)
Anmeldung: T: 45 24 207-13,  Küche Mittagstisch


Von Dienstag, den 24. August bis Dienstag, den 31. August macht die Küche Betriebsferien und es gibt keinen Mittagstisch

Erwachsene


Wandern - Ratschen - Einkehren
Wanderung von Lochham nach Großhadern
Mit Christine und Winfried Müller
Vom S-Bahnhof Lochham wandern wir zunächst zum Paul-Diehl-Park, ein kurzes Stück die Würm entlang nach Norden und dann zum Lochhamer Schlag. Am Schlag entlang in südlicher Richtung gehen wir dann nach Großhadern. Einkehr in Großhadern (Erdinger Weißbräu oder Cafe Widmann. Länge ca. 8 km
Wann: Mittwoch, 04.08.2021
Treffpunkt:
8:50 Uhr Bahnhof Gronsdorf auf dem Bahnsteig
Abfahrt: 9:11 Uhr mit der S6 Richtung Tutzing
Bitte denken Sie daran, dass für die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln, aber auch für den Besuch des Biergartens die FFP2-Maske erfoderlich ist.

Offenes Singen mit den Schrittmachern am Hochstand 34, vor der Garage
Die Hausband des Truderinger Familienzentrums spielt wieder Volkslieder, Hits und Oldies: Von den Beatles über die Stones bis hin zu Reinhard Mey, Hannes Wader oder den Sportfreunden Stiller. Einfach vorbeikommen, mitsingen, sich beleben lassen, Leute treffen und ratschen. Natürlich alles mit dem gehörigen Abstand.
Wann: Jeden Sonntag um 18 Uhr

Gemeinschaftstanz im Hof des Familienzentrums Trudering für alle Nachbarn
Die Truderinger "Schrittmacher" mit Herbert Mergarten laden alle Nachbarn herzlich zum Gemeinschaftstanz im Hof des Familienzentrums Trudering, ein. Getanzt werden traditionelle Kreis- und Reihentänzen aus verschiedenen Ländern. Für die leicht zu lernenden Tänze ist kein Partner nötig. Die Veranstaltung kann nur bei trockenem, schönen Wetter stattfinden. Der Eintritt ist frei - Spenden sind sehr willkommen.
Wann: Freitag, 27.08.2021
Zeit: 18:00 Uhr

Seniorenpat*innen unterstützen ältere Menschen im eigenen Haushalt  
Kostbarster Faktor in der Betreuung und Pflege ist Zeit, die Menschen für andere Menschen aufbringen - Pflegedienste aber müssen in erster Linie effektiv und wirtschaftlich handeln. Seniorenpat*innen dagegen haben Zeit und bringen frischen Wind und Leben in das Heim der Pflege- und Hilfsbedürftigen. Sie tragen dazu bei, dass ältere Menschen länger in ihrem Zuhause verbleiben können. Sie unterstützen das Wohlbefinden der Senior*innen und vermitteln ihnen das Gefühl, weiterhin Teil unserer Gesellschaft zu sein. Die Betroffenen fühlen sich als Menschen weiter gefragt und freuen sich, besucht zu werden. Seniorenpat*innen erbringen bei „ihren“ Senior*innen die Tätigkeiten, die sie selbst am liebsten mögen, z.B. Zeitung lesen und über die Tagespolitik reden, Karten spielen, Fotoalben anschauen, Kuchen backen, miteinander ratschen, gemeinsam musizieren, usw. Am wichtigsten ist allerdings nicht die Dienstleistung an sich, sondern die Beziehungsaufnahme. Junge Menschen bekommen Kontakt zu alten und pflegebedürftigen Menschen. Seniorenpat*innen sind nicht für pflegerische und hauswirtschaftliche Tätigkeiten zuständig. 
Wenn Sie Lust auf dieses hilfreiche und erfüllende Ehrenamt haben oder wenn Sie Menschen kennen, die diese Hilfe in Anspruch nehmen möchten, melden Sie sich bei Anja Werny unter 089 / 45 24 207 21.
Diese Angebote zur Unterstützung im Alltag sind unter entsprechenden Hygienemaßnahmen auch in Zeiten der Pandemie möglich.

Happy Painting! Jeder kann malen - auch du!
Mit Silke Gocht
Happy Painting! ist eine fröhliche bunte Malmethode, mit der du in 4 einfachen Schritten beinahe jedes Motiv auf deine ganz eigene Weise gestalten und deine Kreativität neu für dich entdecken kannst. Du brauchst dafür weder Vorerfahrung noch besonderes Talent, denn bei der Happy Painting! darf es ganz leicht gehen und einfach Spaß machen.
In diesem Workshop lernst du die Happy Painting! Malmethode kennen und erhältst Motivbeispiele aus verschiedenen Bereichen. Tauche ein in die Welt der Farben und lasse dich inspirieren, aus dir selbst heraus die buntesten Bilder entstehen zu lassen!
Wann: Mittwoch, 11. 08.2021
Zeit: 15:00 - 18:00 Uhr
Kosten: 59 Euro (inkl. Leihmaterial)
Anmeldung: Silke Gocht, Email: happypainting.erding@gmail.com

Happy Painting! Happy Summer!
Mit Silke Gocht
Wir feiern die Farben und Themen dieser Jahreszeit und erschaffen fröhlich bunte  Bilder mit Motiven aus dem Bereich Sommer, Sonne, Strand und Meer!
Auch dieses Mal darf es ganz leicht gehen und einfach Spaß machen. Mal-Vorkenntnisse sind nicht erforderlich und auch Teilnehmer:innen, die Happy Painting! noch nicht kennen, sind herzlich willkommen.
Freue dich auf das Spiel mit Farben und Formen und genieße einen kreativen Nachmittag in kleiner Runde mit maximal 4 Teilnehmer:innen.
Wann: Mittwoch, 18.08.2021
Zeit: 15: - 18:00 Uhr
Kosten: 59 Euro (inkl. Leihmaterial)
Anmeldung: Silke Gocht, Email: happypainting.erding@gmail.com

Die (werdende) Familie

Treffpunkt Spielzimmer
Der große Turnraum mit seinen Geräten und Spielsachen steht zwei Familien mit ihren jeweiligen Kindern zur Verfügung. Der Treffpunkt kann unter Hygiene-Auflagen genutzt werden. Bitte unbedingt vorher anmelden!
Wann: Dienstag und Mittwoch 
Zeit: 9:15 - 11:15 Uhr
Wo: Turnraum, 2. Stock
Kosten: Spende von mindestens 4 Euro
Anmeldung: kontakt@familienzentrum.com  für Terminvereinbarung

Geburtsvorbereitungskurs
mit Christine Brenner
Weitere Informationen
Wann: 4 Abende ab 10.08.2021
Zeit: 18:30 - 21:30 Uhr
Kosten: 120 Euro für 4 Abende á 3 Stunden, der 3. Abend ist ein Paarabend (zusätzlich 18 Euro pro Partner)
Anmeldung: Christine Brenner, Mobil: 0151/4140-7587, Brenner.Christine@t-online.de

Kinder

Ferienkurs für Kinder von 11 - 13 Jahre:
Kreative Bastelprojekte rund um das Thema Strom und elektronische Energie
mit Carmen Skupin
Für alle Kinder, die erste Schritte in die spannende Welt der Technik unternehmen möchten. Wir bauen an drei Nachmittagen aus Bauteilen wie Schaltern, Solarzellen, LEDs und Motoren Schaltkreise auf, basteln einen Bürstenroboter, ein Solarboot und eine Alarmanlage. Das Material wird gestellt, ihre Bastelprojekte nehmen die Kinder mit nach Hause.  
Wann: Montag 02.08., Dienstag 03.08. und Mittwoch 04.08.21
Zeit: 11 - 13 Uhr
Kosten: 80 € für 3 Termine in der ersten Ferienwoche
Leitung und Anmeldung:  Carmen Skupin, mobil 0171/5398339, carmenskupin@gmail.com

Vorschau: September 2021

Erwachsene

Trauerspaziergänge
Sie haben einen lieben Menschen verloren? Das tut unendlich weh und das nicht nur heute und morgen, sondern immer wieder, auch über lange Zeit. Sie wollen Ihre Lieben nicht mit Ihrer Trauer belasten oder haben niemanden, der mit Ihnen über Ihren Verlust sprechen möchte oder kann? Oft hilft aber gerade das Sprechen über den verstorbenen Menschen, um die Trauer gut zu verarbeiten und das veränderte Leben gut gestalten zu können. Und Bewegung tut gut - auch sie ist hilfreich. Denn wenn wir uns bewegen, bewegt sich auch die Trauer!
Ich unterstütze Sie als ausgebildete Trauerbegleiterin gerne bei diesem Prozess. Rufen Sie mich an:
Martina Hansel-Wolfshörndl, Dipl. Sozialpädagogin, mobil 015229065720

Mit Laptop/PC, Tablet oder Smartphone die digitale Welt erkunden!
mit Cordula Freist
Wer will die Handhabung der digitalen Welt im Laptop/PC, Tablet oder Smartphone kennen lernen?
Wie nutze ich z.B. Emailprogramme, Apps und das Internet? Wie komme ich an relevante Informationen z.B. über Gesundheit und Ernährung? Welche Programme, interessanten Apps und Vorträge gibt es gerade für Senioren? Wie lade ich sie herunter? Wo finde ich was? Was gilt es dabei zu beachten, welche Gefahren gibt es und wie schütze ich meine Daten?
Das individuelle persönliche Einführen durch Cordula Freist, in die Handhabung und die Möglichkeiten, findet im Familienzentrum Trudering im Computerraum statt: Termine für den Einzelunterricht werden ab September 2021 möglichst Mittwoch vormittags gemeinsam nach Bedarf festgelegt. Bitte wenn vorhanden, die eigenen Tablets, Smartphones und Laptops mitbringen.
Kosten: pro Stunde 10 Euro (Reduzierung bei geringem Einkommen möglich)
Anmeldung:
Cordula Freist: per Mail: freist-fzt@gmx.de oder Tel: 20333 701 (bitte auf den Anrufbeantworter sprechen, Cordula Freist ruft zurück) oder im Familienzentrum T: 4524207-0

Renten-Newcomer aufgepasst!
Mit Martina Hansel-Wolfshörndl
Gehen Sie demnächst in Rente/Pension oder sind Sie, so wie ich, bereits seit einiger Zeit in diesem neuen Lebensabschnitt gelandet? Haben Sie Lust, sich mit anderen Menschen zu dieser Phase Ihres Lebens auszutauschen? Es stellen sich wohl jedem/jeder schon im Vorfeld eine Menge Fragen und auch wenn man schon etwas Erfahrung mit dieser neuen Lebenssituation, mit dieser neuen Freiheit gemacht hat, tut es gut, Gleichgesinnte in einer Gruppe zu treffen. Wir besprechen miteinander Ideen und Entwürfe zur Gestaltung dieses biografischen Zeitabschnitts, coachen uns gegenseitig und haben viel Spaß miteinander. Letzterer darf auf keinen Fall zu kurz kommen! Ich bin sicher, dass durch einen Mix von ernsthaften Gesprächen und humorvollem Miteinander die Freude an diesem neuen Lebensabschnitt deutlich zunimmt!
Ich, Martina Hansel-Wolfshörndl, leite diese Gruppe und freue mich als ewig Lernende auf jede/jeden von Ihnen. Einzige Voraussetzung: Sie stehen kurz vor der Rente/Pension oder sind vor kurzem berentet/pensioniert worden! Wir treffen uns einmal im Monat.
Wann: Erstes Treffen am Dienstag, 21.09.2021
Zeit: 16:30 Uhr
Ort: Familienzentrum Trudering, Roter Raum, 1. OG (Lift vorhanden)
Kosten: 4 Euro
Anmeldung: 45242070, kontakt@familienzentrum.com

Vergiss mein nicht - Wie meine Mutter ihr Gedächntis verlor und meine Eltern die Liebe neu entdeckten
Filmabend im Café Dompfaff, Familienzentrum Trudering, im Rahmen der Bayr. Demenzwoche
David Sieveking zeigt in diesem autobiographischen Film aus dem Jahr 2012 eindrücklich, wie sich das Leben seiner an Demenz erkrankten Mutter verändert, wie er und seine Familie betroffen sind und welche Chancen eine solche Veränderung mit sich bringt. Die Familie lernt sich in vielen Fassetten neu kennen und verändert den Blick auf das Vergangene.
Tauchen Sie bei einer Erfrischung ein in die berührende Welt einer Familie, die mit der Krankheit lebt.
Wann: Donnerstag, 23.09.2021
Zeit: 18:00 Uhr
Wo: im Café Dompfaff im Familienzentrum Trudering
Anmeldung: Familienzentrum Trudering, T: 4524207-0

Wirbelsäulen Qi Gong
Piyga
Mit Doris Eberl
In beide Kurse ist ein Einstieg jederzeit möglich.
Wann:
ab 01.09.2021
Mittwoch, 18:30 - 19:45 Uhr Wirbelsäulen Qi Gong
Mittwoch, 20:00 - 21:00 Uhr Piyga
Anmeldung:
Doris Eberl, Medizinische Qigong- und Rückentrainerin,
Tel. 0172 10 35 494, mentalcoach, info@de-mentalcoach.de 

Sport für Senioren
mit Doris Eberl
Wann: ab Mittwoch, 01.09.2021
Zeit:
9:30 - 10:30 Uhr
Anmeldung:
Doris Eberl, Medizinische Qigong- und Rückentrainerin,
Tel. 0172 10 35 494, mentalcoach, info@de-mentalcoach.de 

Brush up your English
with Christine
Have fun practicing your English. Just come and join in! You are welcome every 1st and 3rd Monday a month.
Wann: Monday, 20.09.2021
Zeit: 10:45 - 11:45 Uhr
Fee: 8 Euro per session

Happy Painting! Happy Animals!
Mit Silke Gocht
In diesem Workshop lassen wir fröhliche Tiere aller Art entstehen und bringen Sie auf unsere ganz eigene Weise auf´s Papier. Ob Hund, Katze, Faultier oder Lama: jedes Tier wird einzigartig und unverwechselbar sein.
Wir malen ohne Druck und Erwartungshaltung, Leichtigkeit und Freude stehen im Vordergrund. Du brauchst keine Vorkenntnisse, auch Teilnehmer:innen, die Happy Painting! noch nicht kennen, sind herzlich willkommen. Die Basics werden zu Beginn es Kurses noch einmal vermittelt.
Gönne Dir eine kreative Auszeit in kleiner Runde (max. 4 Teilnehmer:innen)
Wann: Mittwoch, 22.09.2021
Zeit: 11 - 14:00 Uhr
Kosten: 59 Euro (inkl. Leihmaterial)
Anmeldung: Silke Gocht, Email: happypainting.erding@gmail.com

Qigong für Senioren
Mit Scarlett Candussio
Kommen Sie in Bewegung und sammeln Sie neue Kräfte! Die Freude, den Körper wahrzunehmen, die Achtsamkeit auf die Bewegung und den Atem, wieder in die eigene Mitte finden - das sind die wesentlichen Elemente des Qi Gong. Durch Qi Gong wird die Beweglichkeit und Haltung Ihres Körpers und auch Ihre Atmung positiv und nachhaltig verändert. Die weichen, runden Bewegungen der Übungen werden in langsamen Tempo durchgeführt und sind leicht zu erlernen. Die meditativen Elemente der Qi Gong Übungen führen zu mehr Gelassenheit und innerer Ruhe.
Bitte bequeme Kleidung und Schuhe tragen. Die Übungen werden im Stehen und Sitzen durchgeführt, es sind keine Vorkenntnisse nötig.
Wann: ab Montag, 27.09.2021 - 13.12.2021 (kein Kurs in den bay. Schulferien)
Zeit: 11:00 - 12:15 Uhr
Kosten: 100 Euro
Anmeldung: Dr. Scarlett Candussio, T: 42724830

Die (werdende) Familie - Kinder

Neue Eltern-Kind-Gruppe
für Eltern mit Kindern von 8 - 12 Monaten
Leitung: Tina Wälther
Wann: ab Mittwoch, 15.09.2021           
Zeit: 9:30 - 11:30 Uhr  
Anmeldung: kontakt@familienzentrum, T: 4524207-0                                                                                      

Spielgruppe für Kinder ab ca. 2 Jahren (ohne Eltern) in Altperlach, St. Paulus
Kinder verbringen zum ersten Mal ohne Eltern Zeit in einer Einrichtung und machen erste Gruppenerfahrungen unter Anleitung von geschultem Personal. Sie sind dadurch gut auf ihre Kindergartenzeit vorbereitet. Sie sollten ca. 2 Jahre alt und müssen nicht sauber sein. Eine Anmeldung für die neue Gruppe im September ist ab sofort möglich.
Wann: Immer Dienstag und Donnerstag vormittag, Start 16.09.2021
Kosten: 80 Euro pro Monat
Anmeldung: Familienzentrum Trudering, kontakt@familienzentrum.com, T: 45 24 2070  

"Mit Tönen verwöhnen"
mit Nika Hollmann
Du wolltest immer schon neue Lieder lernen, möchtest gerne wieder Anschluss an die Kinderlieder von früher bekommen und eine entspannte Zeit mit Deinem Baby verbringen? Dann bist Du in diesem Kurs goldrichtig. In diesem Kurs lernst Du, wie Du mit Liedern den Alltag mit Baby gestalten und mit Ritualen bereichern kannst, sodass er zu einer spannenden Familienreise wird.
Wann: Dienstag, 14., 21., 28.09.2021
Zeit: 10:00 - 11:00 Uhr
Kosten: 13 Euro pro Stunde inkl. Liederheft und Kopien bzw. Scans
Anmeldung: info@herzensgesang.de , Tel: 0171-2474200

Blockflötenunterricht für Kinder ab 6 Jahre
Mit der Blockflöte als Einstiegsinstrument werden die Kinder an Instrumentalunterricht herangeführt.  Wir erlernen die Noten und Grundlagen des gemeinsamen Musizierens. Ideale Fortführung der Musikalischen Früherziehung!
Beginn: Dienstag, 14.09.2021
Zeit: 15:00 - 18:00 Uhr
Kosten: 45,00 EUR mtl / 12 Monate im Partnerunterricht (2 Kinder)
Leitung und Anmeldung: Angela Weindorf, T 436 37 46, Mail: angela.weindorf@online.de

Musikalische Früherziehung: Kurse für Babys, Kleinkinder, Kindergartenkinder und Vorschulkinder
Mit Angie Weindorf
Gemeinsames musizieren ist Balsam für Körper, Geist und Seele, auch schon für die Kleinsten.
Wann:
Montag, ab 13.09.2021, 17:10 - 17:55 Uhr für Vorschulkinder
Mittwoch, ab 15.09.2021, 15:00 - 15:40 Uhr für Kleinkinder, 1,5 - 3 Jahre
                                         16:00 - 16:45 Uhr für Kindergartenkinder, 3 - 5 Jahre
                                         17:00 - 17:45 Uhr für Kindergartenkinder, 3 - 5 Jahre
Donnerstag, ab 16.09.2021, 16:00 - 16:45 Uhr für Kindergartenkinder, 3 - 5 Jahre
                                            17:00 - 17:45 Uhr für Kindergartenkinder, 3 - 5 Jahre
Info und Anmeldung: Angela Weindorf, T 436 37 46, Mail: angela.weindorf@online.de

Fit dank Baby
Mit Sonja Boisnel
Wann: ab Mittwoch, 15.09.2021                                                                                                                            
Zeit:
Mini, 3-8 Monate:       9:15 - 10:30 Uhr
Maxi, 9 - 14 Monate: 10:45 - 12:00 Uhr
Kosten: 7 Treffen / 98 Euro
Anmeldung: Geh auf die Website fitdankbaby suche dir einen Termin aus und melde dich an.
Sonja Boisnel, 01590/2189552, sonja.boisnel@fitdankbaby.de                                                               

FenKid®-Kurs

Mit Vaness Rojas-Rodriguez, FenKid-Gruppenleiterin
Das Konzept für diese Eltern-Kind-Begleitung ist in der Beratungsstelle für Natürliche Geburt und Elternsein e.V. in München konzipiert worden und basiert, neben wissenschaftlichen Erkenntnissen der Entwicklungsforschung, Bindungsforschung, Säuglingsforschung und Gehirnforschung auf pädagogischen Konzepten, die die körperliche und geistige Entwicklung des Kindes in seiner Vollständigkeit respektieren und begleiten.
Wann: 17.09. - 19.11.2021
Zeit:
Kinder von 3 bis   7 Monaten,   9:30 - 10:45 Uhr
Kinder von 8 bis 14 Monaten, 11:15 - 12:30 Uhr
Kosten: 10 x 75 Min. 140 Euro
Anmeldung: vanessa.rojasrodriguez@yahoo.com


Kreativkurs für Kinder von der Vorschule bis 2. Klasse
Thema: "Bunter Herbst"
Mit Simone Köllermeyer
Wir basteln und malen, probieren unterschiedliche Materialien und Techniken aus (ohne Eltern). Die Gruppe ist auf 6 Teilnehmer begrenzt.
Wann: 27.09. - 08.10.2021
Zeit: 16:00 - 17:15 Uhr
Kosten: 48 € für 4 Treffen inklusive Materialgeld
Anmeldung:  Koellerfzt@aol.de 

Das Familienzentrum Trudering ist ein Haus des Beisammenseins und des Miteinanders…
…und wir tun unser Möglichstes, euch auch in der Zeit des Lockdowns Angebote und hilfreiche Informationen zur Verfügung zu stellen. Damit wir wie gewohnt weiter für euch da sein können, brauchen wir Unterstützung. Bitte helft uns - jeder Euro ist wichtig.
Bitte spendet jetzt!
Bank für Sozialwirtschaft IBAN: DE02700205000007814601


Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Familienzentrum Trudering - ein Dach für Generationen
Dompfaffweg 10
81827 München
Deutschland

089 4524207-0
kontakt@familienzentrum.com