Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Newsletter Februar 2022
zusätzliche Infos zu allen Kursen und Veranstaltungen auf unserer Homepage  / Tel: 4524207-0

Liebe Leserinnen und Leser,
Liebe Interessierte an unseren Angeboten im Familienzentrum, 

die Infektionslage in München entwickelt sich aktuell rasend schnell, gleichzeitig scheint Omikron zumindest bei geimpften Menschen zu leichteren Krankheitsverläufen zu führen. Insofern können wir mit unseren Angeboten im Familienzentrum Trudering - Ein Dach für Generationen auch im Februar für Sie weiterhin als Ort der Begegnungen und des Miteinanders da sein. Über die genauen Zugangsregeln informieren Sie sich bitte auf unserer Homepage oder rufen bei uns im Büro an.

Unser Impftag im Januar war gut besucht und ein voller Erfolg. Deswegen freuen wir uns, dass wir am 17. Februar wieder einen Impftag in unserem Zentrum anbieten können. Am 17. Februar von 10:30 - 17:30 Uhr wird ein Impfteam bei uns vor Ort sein und Ihnen die Möglichkeit zur Impfung gegen Corona bieten - sei es eine Booster- oder eine Erstimpfung für Erwachsene oder Jugendliche ab 12 Jahren. Jugendliche bis 15 Jahre müssen in Begleitung eines Erziehungsberechtigten kommen. Eine Impfmöglichkeit für Kinder bis 12 Jahre gibt es ausschließlich am Gasteig.

Wenn Sie zur Impfung kommen möchten, können Sie am Impftag ohne Terminvereinbarung zu uns kommen. Es ist aber hilfreich, wenn Sie sich vorab unter BIZ - Bayerisches Impfzentrum auf dem Portal des Impfzentrums Bayern registrieren. Sie können auch gerne schon den Aufklärungs- und Einwilligungsbogen ausgefüllt zur Impfung mitbringen: Aufklaerungsbogen; Einwilligung. Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an.

Aktuelle Infos zu unseren Angeboten in allen Altersstufen finden Sie im Folgenden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Gastro "Dompfaff":

Frühstück im Dompfaff
Immer montags und freitags bieten wir Ihnen von 10:00 - 11:30 Uhr unser leckeres, liebevoll am Tisch vorbereitetes Frühstück mit Bio-Fairtrade Kaffee, verschiedenen Semmeln, Brezenstangerl, Auswahl an Käse und Wurst, Butter, frisches Obst,... für die kleinen Gäste gibt es eine Spielecke mit Krabbelteppich und Spielsachen, Gläschen oder Fläschchen können warm gemacht werden und einen Rückzugsort zum Stillen gibt es auch .... lassen Sie sich verwöhnen - wir freuen uns auf Sie!
Nur mit verbindlicher Anmeldung einer Gruppe von mind. 3 Personen möglich:
Montagsfrühstück: Immer montags von 10:00 - 11:30 Uhr, Anmeldung bitte bis Freitag 8:00 Uhr, kueche@familienzentrum.com
Freitagsfrühstück: Immer freitags von 10:00 - 12:00 Uhr, Anmeldung bitte bis Donnerstag 8:00 Uhr, kueche@familienzentrum.com
Kosten: pro Frühstück 6,50 Euro (inkl. eines Getränks)

Mittagstisch
Unser Mittagessen gibt es an drei Tagen, immer dienstags, mittwochs und donnerstags von 12.00 bis 13.30 Uhr (Ausgabe bis 12:30 Uhr). Das Essen aus der Küche des Familienzentrums ist frisch, gesund und aus saisonalen und regionalen Lebensmitteln mit viel Liebe gekocht. Das Essen kann auch ab 12 Uhr bis 12.30 Uhr abgeholt werden.
Wir bitten um verbindliche Anmeldungen 24 Stunden vorher per Mail: kueche@familienzentrum.com oder Tel: 4524207-13.
Der Preis je Essen beträgt 6,50 € (bei Abholung 5,50 €).
Zur Mitnahme bitte geeignete Behälter mitbringen (gut verschließbare Gefäße). Bei Bedarf haben wir auch wieder verwendbare Behälter vor Ort.
Speiseplan auf der Homepage unter Mittagstisch
Wann: immer Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
Zeit: 12:00 - 13:30 Uhr (Ausgabe bis 12:30 Uhr)
Kosten: 6,50 € (bei Abholung 5,50 €)
Anmeldung: T: 45 24 207-13, kueche@familienzentrum.com,  Küche Mittagstisch

Küchenmotto des Monats: Chinakohl
eine ovale, hellgrün-weiße, oder rote Gemüsepflanze mit kleinen gelben Blüten (essbar) und zählt zu den Kreuzblütengewächsen. Chinakohl ist aus einer Kreuzung der Speiserübe mit Senfkohl entstanden. Ursprünglich stammt Chinakohl aus China, wurde dann sehr umfangreich kultiviert und fand dann auch seinen Weg über Korea und Japan zu uns nach Europa.
Der Chinakohl enthält wie die meisten Wintergemüse und Kohlsorten viele Vitamine, gesättigte und ungesättigte Fettsäuren und Folsäure. Auch für Schwangere ist Chinakohl gesund da er nicht bläht und leicht verdaulich ist. Er unterstützt mit seiner Milde die Gesunderhaltung des Darmes.
Um alle Vitamine und Minerale zu erhalten, soll Chinakohl auch roh verzehrt werden.
Chinakohl findet Verwendung als Gemüse, in Suppen, Wokgerichten und Salaten. Milchsauer fermentiert ist er als Kimchi besonders verträglich.
Rezept: Chinakohlsalat mit Äpfeln und Orange
1 kleiner Chinakohl,
2 Äpfel
2 Orangen
Salz, Pfeffer, Prise Zucker, Rapsöl
den Chinakohl in Streifen schneiden und mit kaltem Wasser abspülen. Den Apfel möglichst mit Schale aber ohne Kerngehäuse in Spalten schneiden, eine Orange schälen und in Filets schneiden, die andere Orange auspressen und mit Salz, Zucker, Pfeffer und Öl verrühren.
Den Salat marinieren und für ca. eine Stunde ruhen lassen.
Erwachsene

Abenteuer Internet - Mit Laptop/PC, Tablet oder Smartphone die digitale Welt erkunden! Experience Internet-Explore the digital world with laptop/PC, tablet or smartphone mit Cordula Freist
Wie nutze ich z.B. Emailprogramme, Apps und das Internet? Wie komme ich an relevante Informationen z.B. über Gesundheit und Ernährung? Welche Programme, interessanten Apps und Vorträge gibt es gerade für Senioren? Wie lade ich Sie herunter?  Wo finde ich was? Was gilt es dabei zu beachten, welche Gefahren gibt es und wie schütze ich meine Daten?
In Einzelstunden führt Cordula Freist Sie durch die scheinbar unendlichen Möglichkeiten der digitalen Welt und erläutert die notwendigen Grundkenntnisse im Umgang mit dem jeweiligen Endgerät. Besonders auf dieses Angebot aufmerksam möchten wir auch alle internationalen NachbarInnen des Familienzentrums.
This offer is aimed especially at our international neighbors of the familiy center.
Anmeldung: Cordula Freist, per Mail: freist-fzt@gmx.de oder Tel: 20333 701 (bitte auf den Anrufbeantworter sprechen, Cordula Freist ruft zurück)

Gut trainiert ins neue Jahr - Gedächtnistraining im Familienzentrum Trudering
mit Ursula Last
Stärken Sie durch wirksame Konzentrationsübungen Ihre Gedächtnisleistung. Mit fachkundiger Anleitung von
Frau Last trainieren Sie 90 min. beide Gedächtnishälften, stärken das Kurzzeitgedächtnis und regen in Bewegungsübungen die grauen Zellen zur Arbeit an.
Wann: Immer Mittwoch, es gibt Restplätze, Einstieg noch möglich
Zeit: 10:30 Uhr
Kosten: 77 Euro, 11 x 90 min.
Anmeldung: Auf Grund begrenzter Platzanzahl nur mit Voranmeldung, kontakt@familienzentrum.com, T: 4524207-0

Brush up your English
with Christine
Have fun practicing your English. Just come and join in! You are welcome every 1st and 3rd Monday a month.
Wann: Monday, 07.02., 21.02.2022
Zeit: 10:30-12:00 Uhr
Fee: 8 Euro per session

Kultursalon Bel Etage
"Trudering im Wandel der Zeit"
mit Peter Wagner
Wir freuen uns auf eine Zeitreise in die Geschichte von Trudering mit Peter Wagner. 772 wurde Trudering erstmals urkundlich erwähnt. 1134 Jahre später - also 1906 - wurde der Name "Waldtrudering" erfunden. Was in dieser Zeit geschah und was sich vor allem nach 1906 in unserem Waldtrudering zutrug, wird anhand von vielen Bildern anschaulich erklärt, verbunden mit vielen kleinen Anekdoten und Geschichten.
Nach dem Vortrag von Herrn Wagner freuen wir uns auf Ihre persönlichen Geschichten und Beiträge z.B. wer ist wann und warum nach Trudering gezogen; wie haben Sie die Veränderung im Viertel im Lauf der Zeit erlebt bzw. empfunden. Und wenn Sie noch Fotos oder Postkarten haben "aus den alten Zeiten", bringen Sie sie gerne mit.
Wann: Mittwoch, 16.02.2022
Zeit: 19:00 - 21:00 Uhr
Wo: im Café Dompfaff im 1. Stock des Familienzentrums Trudering (Lift vorhanden)
Kosten: 5 Euro
Teilnehmerzahl begrenzt - Teilnahme nur nach Anmeldung möglich, es gilt die 2Gplus-Regel!

Nächster Impftag im Familienzentrum Trudering
Unser Impftag im Januar war gut besucht. Deswegen freuen wir uns, dass wir am 17.02.2022 wieder einen Impftag anbieten können. Ein Impfteam ist bei uns vor Ort und bietet Ihnen die Möglichkeit zur Impfung (Booster- oder Erstimpfung) gegen Corona, für Erwachsene oder Jugendliche ab 12 Jahren. Jugendliche bis 15 Jahre müssen in Begleitung eines Erziehungsberechtigten kommen. Eine Impfmöglichkeit für Kinder gibt es ausschließlich am Gasteig.  Sie können ohne Terminvereinbarung zu uns kommen. Es ist aber hilfreich, wenn Sie sich vorab unter BIZ - Bayerisches Impfzentrum auf dem Portal des Impfzentrums Bayern registrieren. Sie können auch gerne schon den Aufklärungs- und Einwilligungsbogen ausgefüllt zur Impfung mitbringen: Aufklaerungsbogen; Einwilligung.
Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an.
Wann: Donnerstag, 17.02.2022
Zeit: 10:30 - 17:30 Uhr
Wo: Familienzentrum Trudering, Dompfaffweg 10, 81827 München

Die (werdende) Familie

Treffpunkt Spielzimmer
Der große Turnraum steht bis zu sieben Familien mit ihren jeweiligen Kindern zur Verfügung. Hier können Sie die vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten und Spielsachen nutzen. Der Treffpunkt kann nach der 2G-Regel und mit Hygiene-Konzept genutzt werden. Die Familien müssen sich selbstorganisiert auf einen Termin verabreden. Bitte unbedingt vorher für einen Termin anmelden!
Wann: Dienstags 14:00 - 16:00 Uhr
            Freitags 9:15 - 11:15 Uhr
Wo: Turnraum, 2. Stock
Kosten: Spende von mindestens 5 Euro pro Familie
Anmeldung: kontakt@familienzentrum.com oder T: 089 4524207-0 für Terminvereinbarung

Familientreff am Nachmittag
Unser Spielzimmer steht bis zu drei Familien mit ihren jeweiligen Kindern zur Verfügung. Der Treffpunkt kann mit Hygiene-Konzept nach der 2G-Regel genutzt werden. Es hat sich bewährt, wenn sich die Familien selbstorganisiert verabreden. Bitte unbedingt vorher für einen Termin anmelden!
Wann: Donnerstags, 14:00 - 16:00 Uhr
Kosten: Spende von mindestens 5 Euro pro Familie (bitte passend)
Anmeldung: kontakt@familienzentrum.com für Terminvereinbarung

Hebammen-Sprechstunde
mit Sarah Beckmann (Hebamme, zertifizierte Prä- und Postnataltrainerin)
Hier finden Sie Beratung zu folgenden Themen: Schwangeren-Vorsorge, Hilfe bei Beschwerden, Beckenendlage, Akupunktur, Stillberatung vor und nach der Geburt, Unterstützung beim Abstillen, Gespräche zur Einführung von Beikost.
Wann: immer Montag in Präsenz mit Hygienekonzept
Zeit: 9:00 - 11:00 Uhr
Kosten: Übernahme gesetzliche Krankenkassen, Gebühr 5 Euro für Raumnutzung
Anmeldung und Info: info@sarahbeckmann.de

Yoga für Schwangere
Mit Karin Scheingruber-Graf
Yoga verleiht Körper und Geist die Kraft für eine entspannte, zufriedene Schwangerschaft. Der Kurs ist sowohl für Yoga-Anfängerinnen als auch für Fortgeschrittene geeignet. Einstieg in den laufenden Kurs nach Rücksprache möglich.
Wann: ab Montag, 31.01.2022
Zeit: 18:00-19:30 Uhr
Kosten: 90 € / 6 Treffen 
Anmeldung: T: 4524207-0, Familienzentrum Trudering

"Mit Tönen verwöhnen"
mit Nika Hollmann
Du wolltest immer schon neue Lieder lernen, möchtest gerne wieder Anschluss an die Kinderlieder von früher bekommen und eine entspannte Zeit mit Deinem Baby verbringen? Dann bist Du in diesem Kurs goldrichtig. In diesem Kurs lernst Du, wie Du mit Liedern den Alltag mit Baby gestalten und mit Ritualen bereichern kannst, sodass er zu einer spannenden Familienreise wird.
Wann: Dienstag, 01., 08., 15., 22.02.2022 
Zeit: 10:00 - 11:00 Uhr
Kosten: 13 Euro pro Stunde inkl. Liederheft und Kopien bzw. Scans
Anmeldung: info@herzensgesang.de , Tel: 0171-2474200

Elektronik-Bastelkurs für Kinder von 6 bis 11 Jahren
mit Carmen Skupin
Kreative Bastelprojekte rund um das Thema Strom und elektrische Energie
Für alle Kinder, die erste Schritte in die spannende Welt der Technik unternehmen möchten. Wir bauen an 4 Nachmittagen aus Bauteilen wie Schaltern, Solarzellen, LEDs und Motoren Schaltkreise auf, basteln einen Zufallsgenerator, eine Alarmanlage und einen Bürstenroboter. Das Material wird gestellt, ihre Bastelprojekte nehmen die Kinder mit nach Hause.
Wann: Mittwoch, 02., 09., 16., 23.02.2022
Zeit: 16:00 - 17:30 Uhr
Kosten: 75 Euro, Bastelmaterial und elektronische Bauteile sind in der Kursgebühr enthalten.
Anmeldung: Tel: 0171/5398339,  carmenskupin@gmail.com

Arabisch-deutsche Mutterkind-Gruppe
أولياء الأمور الأعزاء ، أهلا بكم في مجموعة  الآباء أولياء الأمور الأعزاء ، أهلا بكم في مجموعة  الآباء والأطفال باللغة العربية والالمانية في غرفة مريحة تضم 9 آباء وأطفالهم كحد أقصى ، يلعبون ويتحدثون عن الموضوعات اليومية التي تؤثر على الحياة الأسرية في ألمانيا.تقام المجموعة أيام الجمعة من الساعة 9:30 صباحًا حتى 11:30 صباحًا (غرفة فيروزية في الطابق الأول) في مركز الأسرة في ترودرينق.نتحدة عن حياتنا ونتحسن في اللغة الألمانيةإنني أتطلع إليكم أنتم وأطفالكم! إذا كنتم ترغبون يرجى تواصل  عبر  البريد الإلكتروني Email: kontakt@familienzentrum.com 
ترحيب دافئ  فاطمة

Liebe Eltern,
herzlich willkommen zur Mutter-Kind-Gruppe in arabischer und deutscher Sprache!
Wir treffen uns freitags von 09:30 - 11:30 Uhr im Türkisen Raum, 1. Stock. Bei Interesse wendet auch an folgende Email: kontakt@familienzentrum.com
Ich freue mich auf Sie und Ihre Kinder!!!
Liebe Grüße Fatima

Wann: immer Freitag
Zeit: 09:30 - 11:30 Uhr
Kosten: frei (durch Fördermittel Land Bayern)

Vorschau: März 2022

Indische Babymassage
Mit Birgit Kretzschmar
Babymassage fördert die motorische und sensorische Entwicklung, wirkt beruhigend und entspannend und harmonisiert alle Lebensfunktionen. Durch die liebevolle Berührung geben die Eltern ihrem Kind Geborgenheit und Nähe, so dass es sich wohl und sicher fühlt und ein positives Lebensgefühl aufbauen kann. Gönnen Sie sich und ihrem Kind diese wunderbare Art des Kennenlernens.
Geeignet für Mütter und Väter mit Babys von 6 Wochen bis 4 Monaten
Wann: Donnerstag, 03.03.2022 (wenn die Coronasituation es zulässt, sonst als Online-Kurs)
Zeit: 15:00 - 16:00 Uhr
Kosten: 75 Euro / 6 Treffen
Anmeldung: Frau Kretzschmar, T 01784987777, Hebamme-b.kretzschmar@gmx.de

Neu - Neu - Neu
FenKid® für Mehrkindfamilien (ab 2 Kinder)

Mit Vanessa Rojas-Rodriguez, FenKid-Gruppenleiterin
Wenn ein Geschwisterkind die Familie bereichert, ist es ein Geschenk, der Übergang oft aber komplizierter und anstrengender als gedacht! Die Themen werden sehr oft auch im Bekanntenkreis nicht angesprochen und man fühlt sich in der neuen Situation einfach allein .... Als vierfache Mutter und FenKid Kursleiterin möchte ich Sie gerne in dieser Phase begleiten!
Für Familien mit Babys zwischen 3 -7 Monaten
Wann: 11.03. bis 27.05.2022
Zeit: 14:00 Uhr bis 15:15 Uhr
(bei Problemen mit der Uhrzeit bitte gerne die Kursleiterin kontaktieren)
Kosten: 140 Euro
Anmeldung: vanessa.rojasrodriguez@yahoo.com

Workshop
Wege zum "Traumjob" - Neue berufliche Perspektiven!
mit Dr. Inge Pröll und Barbara Kinne
Der Workshop "Neue berufliche Perspektiven" bietet Frauen und Männern, die nach der Kinderphase wieder in den Beruf einsteigen oder im Job noch einmal durchstarten wollen, Orientierungshilfen. Ziel ist es, für jede Teilnehmer*in ein persönliches Profil zu erarbeiten, Ziele zu definieren und Wege zum "Traumjob" aufzuzeigen. Eine Standortbestimmung mit den jeweils eigenen Erfahrungen, Bedürfnissen, Interessen sowie einer individuellen Stärkenanalye soll Klarheit bringen, welche Kriterien ein neuer Job erfüllen sollte.
Dr. Inge Pröll (Sozialwissenschaftlerin, freiberufliche Trainerin und Dozentin) und Barbara Kinne (ehemalige Managerin, jahrzehntelang kommunalpolitisch engagiert) begleiten diesen Prozess im intimen Rahmen von max. 6 Teilnehmer*innen.
Wann: Dienstag, 15. und Dienstag 22. März 2022
Zeit: 19:00 - 22:00 Uhr
Kosten: 90 Euro
Anmeldung: T: 45 24 207-0, kontakt@familienzentrum.com

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!

Die pandemiebedingten Schließungen und Einschränkungen der vergangenen Monate haben uns als Familienzentrum wirtschaftlich hart getroffen. Um auch in Zukunft ein offenes Haus der Begegnung von Jung und Alt sein zu können, bitten wir Sie um Ihre Unterstützung. Jeder Euro Spende hilft.
Unsere Kontonummer und Bankverbindung bei der Bank für Sozialwirtschaft lautet:
BIC: BFSWDE33MUE
IBAN: DE02700205000007814601

Sie können auch gerne Mitglied in unserem Verein werden.

Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter Spenden und Verein

Hilfen

 Selbsthilfegruppe "Häusliche Gewalt"
Aufbauend auf die Veranstaltung "Frauen vor Gewalt schützen - Informationsveranstaltung zu Gewalt in der Partnerschaft" möchten wir von physischer und/oder psychischer Gewalt betroffenen Frauen die Möglichkeit geben, sich im Rahmen einer Selbsthilfegruppe in einer persönlichen und geschützten Atmosphäre über das Erlebte auszutauschen.

Ziel der Gruppe ist es, sich gegenseitig Hilfe und Unterstützung zu sein und mit Frauen, die dieselben Erfahrungen machen oder machen mussten, offen und ohne Scham zu sprechen. Das Erlebte kann man zwar nicht vergessen, aber man ist damit auch nicht alleine.

Die Treffen sollen - sofern das Pandemie-Geschehen es wieder zulässt - in regelmäßigen Abständen in den Räumlichkeiten des Familienzentrum Trudering stattfinden. Solange ein Gruppentreffen noch nicht möglich ist, kann ein Austausch auch bei einem Spaziergang (walk & talk) stattfinden.

Bitte beachten Sie: Es handelt sich um eine rein selbstorganisierte Gruppe ohne therapeutische Begleitung.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte per E-Mail an: kontakt@familienzentrum.com

Praxiswissen Pflege - Hilfen im Pflegealltag zu Hause
Bei der Pflege eines Angehörigen zu Hause stößt man oft an die eigenen Grenzen.
Gerne beraten examinierte Fachkräfte Sie daheim zum Thema häusliche Pflege, rückenschonende Mobilisierung der Betroffenen und zeigen Ihnen ganz praktisch Tipps und Tricks rund um die tägliche Versorgung Ihrer Angehörigen. Gemeinsam werden Bewegungsabläufe und Pflegetätigkeiten geübt und verbessert.
Bitte vereinbaren Sie einen Hausbesuch unter 089/4524207-20

Beratungsangebot zu Themen des Älterwerdens:
Jede Lebensphase hat ihre besonderen Freuden und Herausforderungen.
Hier möchten wir Ihnen ein Ansprechpartner sein und Sie zu Themenbereichen wie Pflege, häusliche Versorgung und finanzielle Unterstützung informieren.
Wir vermitteln geeignete Versorgungsangebote zum Verbleib in der eigenen Wohnung und beraten in verschiedensten Bereichen wie z.B. Hausnotruf, Wohnraumanpassung und Vorsorge.
Gerne unterstützen wir Sie bei der Antragstellung auf Erteilung eines Pflegegrades durch die Pflegekasse und begleiten Sie bis zum Gutachten.
Darüber hinaus unterstützen wir pflegende Angehörige bei Fragestellung der häuslichen Pflege. Examinierte Fachkräfte stehen Ihnen bei einem Hausbesuch beratend zur Seite und zeigen Ihnen vor Ort, wie Pflege daheim rückenschonend und alltagspraktisch gelingen kann.
Sprechen Sie uns gerne an!
Kontakt: Kristin Geiling, T: 45 24 207-20

Trauerspaziergänge
Sie haben einen lieben Menschen verloren? Das tut unendlich weh und das nicht nur heute und morgen, sondern immer wieder, auch über lange Zeit. Sie wollen Ihre Lieben nicht mit Ihrer Trauer belasten oder haben niemanden, der mit Ihnen über Ihren Verlust sprechen möchte oder kann? Oft hilft aber gerade das Sprechen über den verstorbenen Menschen, um die Trauer gut zu verarbeiten und das veränderte Leben gut gestalten zu können. Und Bewegung tut gut - auch sie ist hilfreich. Denn wenn wir uns bewegen, bewegt sich auch die Trauer!
Ich unterstütze Sie als ausgebildete Trauerbegleiterin gerne bei diesem Prozess. Rufen Sie mich an:
Martina Hansel-Wolfshörndl, Dipl. Sozialpädagogin, mobil 01522 9065720



Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Familienzentrum Trudering - ein Dach für Generationen
Dompfaffweg 10
81827 München
Deutschland

089 4524207-0
kontakt@familienzentrum.com